Nach­hal­tig­keits­bilanz 2018

Symrise orientiert sich im Rahmen der Berichterstattung über seine nicht-finanziellen und nachhaltigkeitsbezogenen Leistungen am internationalen Standard der Global Reporting Initiative (GRI). Die nachfolgende Nachhaltigkeitsbilanz stellt alle von Symrise als wesentlich definierten Aspekte und Indikatoren zum Profil des Unternehmens sowie seinen ökonomischen, ökologischen und sozialen Leistungen für das Geschäftsjahr 2018 systematisch dar. Kurzinformationen zu den einzelnen GRI-Informationen werden dabei mit interaktiven Hyperlinks ergänzt. Über diese Links gelangen Sie zu weiterführenden Informationen, Daten und Fakten. Die vorliegende Nachhaltigkeitsbilanz entspricht den Standards (2016) der Global Reporting Initiative in Ergänzung der neuen Standards zu Wasser und Abwasser (303, 2018) und Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (403, 2018). Die jeweilige Fassung der Standards wird bei jedem Thema separat in Form der jeweiligen Jahreszahl ausgewiesen.

Die Nachhaltigkeitsbilanz wurde in Übereinstimmung mit den GRI-Standards: Option Umfassend erstellt. Sie beinhaltet zugleich auch unseren Gesonderten nichtfinanziellen Bericht gemäß § 289b Abs. 3 HGB. Eine Übersicht der diesbezüglichen Themen findet sich auf Seite 3.

Alle hier angegebenen und mit einem versehenen Nachhaltigkeitsinformationen wurden gemäß dem AA1000 Assurance Standard einer externen Prüfung unterzogen. Die Prüfung bezieht sich auf alle quantitativen und qualitativen Angaben. Die entsprechende Prüfbescheinigung findet sich hier.

Für den Materiality Disclosures Service prüfte GRI Services, ob der GRI-Inhaltsindex klar dargestellt ist und die Referenzen für die Angaben 102-40 bis 102-49 mit den entsprechenden Abschnitten im Berichtsteil übereinstimmen.

GRI-Inhaltsindex

Grundlagen 2016

Allgemeine Angaben 2016 gri-openCreated with Sketch.

Thema Indikator Name COP Info
Organisationsprofil GRI 102-1: Name der Organisation gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-2: Aktivitäten, Marken, Produkte und Dienstleistungen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-3: Hauptsitz der Organisation gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-4: Betriebsstätten gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-5: Eigentumsverhältnisse und Rechtsform gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-6: Belieferte Märkte gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-7: Größe der Organisation gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-8: Informationen über Angestellte und andere Mitarbeiter gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-9: Lieferkette gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-10: Signifikante Änderungen in der Organisation und ihrer Lieferkette
 gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-11: Vorsorgeprinzip oder Vorsichtsmaßnahmen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-12: Externe Initiativen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-13: Mitgliedschaft in Verbänden gri-openCreated with Sketch.
Strategie GRI 102-14: Erklärung des höchsten Entscheidungsträgers gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-15: Wichtige Auswirkungen, Risiken und Chancen gri-openCreated with Sketch.
Ethik und Integrität GRI 102-16: Werte, Richtlinien, Standards und Verhaltensnormen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-17: Verfahren für ethische Beratung und Bedenken gri-openCreated with Sketch.
Führung GRI 102-18: Führungsstruktur gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-19: Befugniserteilende Stelle gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-20: Verantwortung der Führungsebene für ökonomische, ökologische und soziale Themen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-21: Einbindung der Stakeholder bei ökonomischen, ökologischen und sozialen Themen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-22: Zusammensetzung des höchsten Kontrollorgans und seiner Gremien gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-23: Vorstand des höchsten Kontrollorgans gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-24: Nominierung und Wahl des höchsten Kontrollorgans gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-25: Interessenskonflikte gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-26: Die Rolle des höchsten Kontrollorgans bei der Bestimmung von Aufgaben, Werten und Strategien gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-27: Gemeinwissen des höchsten Kontrollorgans gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-28: Bewertung der Leistung des höchsten Kontrollorgans gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-29: Bestimmung und Management ökonomischer, ökologischer und sozialer Auswirkungen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-30: Effektivität des Risikomanagements gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-31: Prüfung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Themen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-32: Die Rolle des höchsten Kontrollorgans bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-33: Kommunikation kritischer Bedenken gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-34: Art und Gesamtzahl kritischer Bedenken gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-35: Vergütungspolitik gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-36: Verfahren zur Festsetzung der Vergütung gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-37: Die Beteiligung der Stakeholder an der Vergütung gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-38: Verhältnis der Jahresgesamtvergütung gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-39: Verhältnis der prozentualen Erhöhung der Jahresgesamtvergütung gri-openCreated with Sketch.
Stakeholdereinbeziehung GRI 102-40: Liste der Stakeholder-Gruppen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-41: Tarifverträge gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-42: Ermittlung und Auswahl der Stakeholder gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-43: Ansatz für die Einbindung von Stakeholdern gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-44: Wichtige Themen und hervorgebrachte Anliegen gri-openCreated with Sketch.
Vorgehensweise bei der Berichterstattung GRI 102-45: Im Konzernabschluss enthaltene Entitäten gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-46: Vorgehen zur Bestimmung des Berichtsinhalts und der Abgrenzung der Themen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-47: Liste der wesentlichen Themen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-48: Neudarstellung von Informationen gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-49: Änderungen bei der Berichterstattung gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-50: Berichtszeitraum gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-51: Datum des letzten Berichts gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-52: Berichtszyklus gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-53: Ansprechpartner bei Fragen zum Bericht gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-54: Erklärung zur Berichterstattung in Übereinstimmung mit den GRI-Standards gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-55: GRI-Inhaltsindex gri-openCreated with Sketch.
GRI 102-56: Externe Prüfung gri-openCreated with Sketch.

Wesentliche Themen

GRI 200 Wirtschaft gri-openCreated with Sketch.

Thema Indikator Name COP Info
GRI 201: Wirtschaftliche Leistung 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 201-1: Unmittelbar erzeugter und ausgeschütteter wirtschaftlicher Wert gri-openCreated with Sketch.
GRI 201-2: Durch den Klimawandel bedingte finanzielle Folgen und andere Risiken und Chancen 7-9 gri-openCreated with Sketch.
GRI 201-3: Verbindlichkeiten für leistungsorientierte Pensionspläne und sonstige Vorsorgepläne gri-openCreated with Sketch.
GRI 201-4: Finanzielle Unterstützung von Seiten der Regierung gri-openCreated with Sketch.
GRI 202: Marktpräsenz 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 202-1: Verhältnis der nach Geschlecht aufgeschlüsselten Standardeintrittsgehälter zum lokalen Mindestlohn 6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 202-2: Anteil der lokal angeworbenen Führungskräfte gri-openCreated with Sketch.
GRI 204: Beschaffungspraktiken 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 204-1: Anteil der Ausgaben für lokale Lieferanten gri-openCreated with Sketch.
GRI FP1: Eingekauftes Volumen von Lieferanten, die den Lieferantenkodex erfüllen gri-openCreated with Sketch.
GRI FP2: Nach anerkannten Nachhaltigkeitsstandards eingekauftes Volumen gri-openCreated with Sketch.
GRI 205: Korruptionsbekämpfung 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 205-2: Informationen und Schulungen zu Strategien und Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung 10 gri-openCreated with Sketch.
GRI 205-3: Bestätigte Korruptionsvorfälle und ergriffene Maßnahmen 10 gri-openCreated with Sketch.
GRI 206: Wettbewerbswidriges Verhalten 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 206-1: Rechtsverfahren aufgrund von wettbewerbswidrigem Verhalten oder Kartell- und Monopolbildung gri-openCreated with Sketch.

GRI 300 Umwelt gri-openCreated with Sketch.

Thema Indikator Name COP Info
GRI 301: Materialien 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 301-1: Eingesetzte Materialien nach Gewicht oder Volumen 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 301-2: Eingesetzte rezyklierte Ausgangsstoffe 8,9 gri-openCreated with Sketch.
GRI 301-3: Wiederverwertete Produkte und ihre Verpackungsmaterialien 8,9 gri-openCreated with Sketch.
GRI 302: Energie 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 302-1: Energieverbrauch innerhalb der Organisation 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 302-2: Energieverbrauch außerhalb der Organisation 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 302-3: Energieintensität 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 302-4: Verringerung des Energieverbrauchs 8,9 gri-openCreated with Sketch.
GRI 302-5: Senkung des Energiebedarfs für Produkte und Dienstleistungen 8,9 gri-openCreated with Sketch.
GRI 303: Wasser und Abwasser 2018 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 303-1: Wasser als gemeinsam genutzte Ressource 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 303-2: Umgang mit den Auswirkungen der Wasserrückführung 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 303-3: Wasserentnahme gri-openCreated with Sketch.
GRI 303-4: Wasserrückführung gri-openCreated with Sketch.
GRI 303-5: Wasserverbrauch gri-openCreated with Sketch.
GRI 304: Biodiversität 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 304-1: Eigene, gemietete oder verwaltete Betriebsstandorte, die sich in oder neben Schutzgebieten und Gebieten mit hohem Biodiversitätswert außerhalb von Schutzgebieten befinden 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 304-2: Erhebliche Auswirkungen von Aktivitäten, Produkten und Dienstleistungen auf die Biodiversität 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 304-3: Geschützte oder renaturierte Lebensräume 8,9 gri-openCreated with Sketch.
GRI 304-4: Arten auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) und auf nationalen Listen geschützter Arten, die ihren Lebensraum in Gebieten haben, die von Geschäftstätigkeiten betroffenen sind 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 305: Emissionen 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 305-1: Direkte THG-Emissionen (Scope 1) 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 305-2: Indirekte energiebedingte THG-Emissionen (Scope 2) 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 305-3: Sonstige indirekte THG-Emissionen (Scope 3) 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 305-4: Intensität der THG-Emissionen 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 305-5: Senkung der THG-Emissionen 8,9 gri-openCreated with Sketch.
GRI 305-6: Emissionen Ozon abbauender Substanzen (ODS) 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 305-7: Stickstoffoxide (NOX), Schwefeloxide (SOX) und andere signifikante Luftemissionen 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 306: Abwasser und Abfall 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 306-1: Abwassereinleitung nach Qualität und Einleitungsort 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 306-2: Abfall nach Art und Entsorgungsverfahren 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 306-3: Erheblicher Austritt schädlicher Substanzen 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 306-4: Transport von gefährlichem Abfall 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 306-5: Von Abwassereinleitung und/oder Oberflächenabfluss betroffene Gewässer 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 307: Umwelt-Compliance 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 307-1: Nichteinhaltung von Umweltschutzgesetzen und -verordnungen 8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 308: Umweltbewertung der Lieferanten 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 308-1: Neue Lieferanten, die anhand von Umweltkriterien überprüft wurden 7,8 gri-openCreated with Sketch.
GRI 308-2: Negative Umweltauswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen 7,8 gri-openCreated with Sketch.

GRI 400 Soziales gri-openCreated with Sketch.

Thema Indikator Name COP Info
GRI 401: Beschäftigung 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 401-1: Neue Angestellte und Angestelltenfluktuation gri-openCreated with Sketch.
GRI 403: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz 2018 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-1: Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-2: Gefahrenidentifizierung, Risikobewertung und Untersuchung von Vorfällen 1 gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-3: Arbeitsmedizinische Dienste gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-4: Mitarbeiterbeteiligung, Konsultation und Kommunikation zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-5: Mitarbeiterschulungen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-6: Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-7: Vermeidung und Minimierung von direkt mit Geschäftsbeziehungen verbundenen Auswirkungen auf die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-8: Mitarbeiter, die von einem Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erfasst werden gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-9: Arbeitsbedingte Verletzungen gri-openCreated with Sketch.
GRI 403-10: Arbeitsbedingte Erkrankungen gri-openCreated with Sketch.
GRI 404: Aus- und Weiterbildung 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 404-1: Durchschnittliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Jahr und Angestellten gri-openCreated with Sketch.
GRI 404-2: Programme zur Verbesserung der Kompetenzen der Angestellten und zur Übergangshilfe gri-openCreated with Sketch.
GRI 404-3: Prozentsatz der Angestellten, die eine regelmäßige Beurteilung ihrer Leistung und ihrer Karriereentwicklung erhalten gri-openCreated with Sketch.
GRI 405: Vielfalt und Chancengleichheit 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 405-1: Vielfalt in Leitungsorganen und der Angestellten 1,6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 405-2: Verhältnis des Grundgehalts und der Vergütung von Frauen zum Grundgehalt und zur Vergütung von Männern 1,6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 406: Gleichbehandlung 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 406-1: Diskriminierungsvorfälle und ergriffene Abhilfemaßnahmen 6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 407: Vereinigungsfreiheit und Tarifverhandlungen 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 407-1: Geschäftsstandorte und Lieferanten, bei denen das Recht auf Vereinigungsfreiheit und Tarifverhandlungen bedroht sein könnte 1,3 gri-openCreated with Sketch.
GRI 208: Kinderarbeit 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 408-1: Geschäftsstandorte und Lieferanten mit einem erheblichen Risiko für Vorfälle von Kinderarbeit 1,5 gri-openCreated with Sketch.
GRI 409: Zwangs- oder Pflichtarbeit 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 409-1: Geschäftsstandorte und Lieferanten mit einem erheblichen Risiko für Vorfälle von Zwangs- oder Pflichtarbeit 1,4 gri-openCreated with Sketch.
GRI 411: Rechte der indigenen Völker 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 411-1: Vorfälle, in denen Rechte der indigenen Völker verletzt wurden gri-openCreated with Sketch.
GRI 412: Prüfung auf Einhaltung der Menschenrechte 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 412-1: Geschäftsstandorte, an denen eine Prüfung auf Einhaltung der Menschenrechte oder eine menschenrechtliche Folgenabschätzung durchgeführt wurde 1,4 gri-openCreated with Sketch.
GRI 412-2: Schulungen für Angestellte zu Menschenrechtspolitik und -verfahren 1,6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 412-3: Erhebliche Investitionsvereinbarungen und -verträge, die Menschenrechtsklauseln enthalten oder auf Menschenrechtsaspekte geprüft wurden 1,6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 413: Lokale Gemeinschaften 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 413-1: Geschäftsstandorte mit Einbindung lokaler Gemeinschaften, Folgenabschätzungen und Förderprogrammen gri-openCreated with Sketch.
GRI 413-2: Geschäftstätigkeiten mit erheblichen tatsächlichen oder potenziellen negativen Auswirkungen auf lokale Gemeinschaften gri-openCreated with Sketch.
GRI 414: Soziale Bewertung der Lieferanten 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 414-1: Neue Lieferanten, die anhand von sozialen Kriterien überprüft wurden 1,6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 414-2: Negative soziale Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen 1,6 gri-openCreated with Sketch.
GRI 416: Kundengesundheit und Kundensicherheit 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 416-1: Beurteilung der Auswirkungen verschiedener Produkt- und Dienstleistungskategorien auf die Gesundheit und Sicherheit 1 gri-openCreated with Sketch.
GRI 416-2: Verstöße im Zusammenhang mit den Gesundheits- und Sicherheitsauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen gri-openCreated with Sketch.
GRI FP5: Produkte aus sicherheitszertifizierten Produktionsanlagen gri-openCreated with Sketch.
GRI FP6: Produkte mit reduzierten Fett-, Salz- und Zuckeranteilen gri-openCreated with Sketch.
GRI FP7: Produkte mit erhöhtem Anteil an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, pflanzlichen oder gesundheitsfördernden Zusatzstoffen gri-openCreated with Sketch.
GRI 417: Marketing und Kennzeichnung 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 417-1: Anforderungen für die Produkt- und Dienstleistungsinformationen und Kennzeichnung gri-openCreated with Sketch.
GRI 417-2: Verstöße im Zusammenhang mit den Produkt- und Dienstleistungsinformationen und der Kennzeichnung gri-openCreated with Sketch.
GRI 419: Sozioökonomische Compliance 2016 GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI 419-1: Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften im sozialen und wirtschaftlichen Bereich gri-openCreated with Sketch.
GRI Tierwohl GRI 103: Managementansatz 2016 (Angabe 103-1, 103-2, 103-3) gri-openCreated with Sketch.
GRI FP9: Prozentsatz und Gesamtzahl aufgezogener und/oder verarbeiteter Tiere, nach Art und Rasse gri-openCreated with Sketch.
GRI FP10: Physische Veränderungen an Tieren gri-openCreated with Sketch.
GRI FP11: Prozentsatz und Gesamtzahl aufgezogener und/oder verarbeiteter Tiere, nach Art und Rasse, nach Art der Haltung gri-openCreated with Sketch.
GRI FP12: Umgang mit Antibiotika, Entzündungshemmern und Hormonen gri-openCreated with Sketch.
GRI FP13: Transport und Schlachtung gri-openCreated with Sketch.